Sinfonietta Köln

Cornelius Frowein

Termine

Datum: 13.11.2021 Veranstaltungsort: Neu-Isenburg - HugenottenhalleBeginn: 19:00

bezeichnung

Wolfgang A. Mozart (1756 - 1791)
Quartett in C KV 157
Version für Steichorchester


Antonin Dvorak (1841 - 1904)
Fünf Humoresken aus op. 101
Bearbeitung für Streichorchester von Cornelius Frowein


Frédéric Chopin (1810 - 1849)
Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21
Rekonstruktion mit Streichorchester


Solist: Georgy Tchaidze - Klavier


 


Datum: 14.11.2021 Veranstaltungsort: Wiesbaden - Herzog-Friedrich-August-SaalBeginn: 16.00 und 18.00

STREICHORCHESTER SPEZIAL

bezeichnung

Wolfgang A. Mozart (1756 - 1791)
Quartett in C KV 157
Version für Steichorchester


Antonin Dvorak (1841 - 1904)
Fünf Humoresken aus op. 101
Bearbeitung für Streichorchester von Cornelius Frowein


Frédéric Chopin (1810 - 1849)
Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21
Rekonstruktion mit Streichorchester


Solist: Georgy Tchaidze - Klavier


 


Datum: 21.11.2021 Veranstaltungsort: Schalksmühle - ErlöserkircheBeginn: 17:00

PREISTRÄGERKONZERT

bezeichnung

W.A.Mozart (1756 - 1791) - Quartetto in C KV 157 (Mailänder Quartettsinfonie)
J.Haydn (1732 - 1809) - Cellokonzert C-Dur
B.Bartók (1881 - 1945) - Ballade und Bauerntänze Sz 71 (Bearb. f. Streicher v. C. Frowein)
A.Dvorák (1841 - 1904) - Humoresken (Bearb. f. Streicher v. C. Frowein)

Solist: Sam Lucas - Violoncello
Preisträger des Anton Rubinstein - Wettbewerbs u.a.


Datum: 25.11.2021 Veranstaltungsort: Bad Neuenahr - Stiftstheater AugustinumBeginn: 19:30

PREISTRÄGERKONZERT

bezeichnung

W.A.Mozart (1756 - 1791) - Quartetto in C KV 157 (Mailänder Quartettsinfonie)
J.Haydn (1732 - 1809) - Cellokonzert C-Dur
B.Bartók (1881 - 1945) - Ballade und Bauerntänze Sz 71 (Bearb. f. Streicher v. C. Frowein)
A.Dvorák (1841 - 1904) - Humoresken (Bearb. f. Streicher v. C. Frowein)

Solist: Sam Lucas - Violoncello
Preisträger des Anton Rubinstein - Wettbewerbs u.a.